Update

Neue CREARES Möglichkeiten zum Herbst

Freuen Sie sich auf neue Features: Wir haben in unserer CRM Lösung CREARES wieder mal wichtige Module neu erstellt. So können Sie ab sofort ihre Anwendung mit eigenen Emojjis versehen. Das macht die Arbeit freundlicher. Ferner gibt es jetzt die Möglichkeit Datenbank-Einträge zahlenmäßig sich anzeigen lassen. Man sieht auf einen Blick wieviele Einträge bereits gemacht worden sind.

Ihr compublish Team

Emojy`s verbesseren die Akzeptanz der Benutzer

Emojy`s verbesseren die Akzeptanz der Benutzer
Emojy`s sind bei jedem Mitarbeiter individuell anpassbar

Emojis kommen fast überall zum Einsatz. Ohne Emojis in Nachrichten bei WhatsApp und Co. geht heute so gut wie gar nichts mehr. Sie sind es, die Textnachrichten lebendiger und emotionaler wirken lassen. Die Emoji-Bedeutung der meisten Smileys ist unmissverständlich klar. So führte etwa das Gesicht mit Freudentränen die Liste der meistgenutzten Emojis weltweit lange Zeit an. Wir haben uns entschlossen an einigen Stelle die Emojis sich zeigen zu lassen. Jeder kann seine eigenen Emojis hochladen und sich somit sein eigenes CREARES noch persönlicher erscheinen zu lassen.

Auswahlinhalte auf einen Blick erkennbar

Auswahlinhalte auf einen Blick erkennbar
Auswahlinhalte auf einen Blick erkennbar

Ab sofort kann man auf einen Blick die Anzahl der Datenbank-Einträge erkennen. Das ist sehr hilfreich, mußten doch früher die Reiter angeklickt werden um die Inhalte festzustellen. Wenn kein Eintrag vorhanden, erscheint auch keine Zahl hinter dem Wort.

1. Zuordnung von Personen in verschiedenen Gruppen möglich

Gruppenanlage
Zuerst werden die Gruppen in den Voreinstellungen angelegt

Bisher konnte man die Aufgaben nur einer Person zuordnen. Wenn aber eine  Aufgabe auch für andere Personenkreise zu erledigen war, klappte die Zuordnung nicht. Das haben wir jetzt geändert. In den Einstellungen können wir Gruppen  anlegen. (z. B. Beratung, Grafik-Design, Management oder Team 1 und Team 2). Im Personalstamm kann man die Personen diesen Gruppen zuordnen. Bei der Aufgabenvergabe können wir dann diese Gruppen auswählen. In der Gesamtübersicht kann man die Aufgaben gruppenweise oder komplett abfragen. Die Aufgabenliste kann gedruckt, exportiert nach Excel, oder als PDF abgespeichert werden.

Gruppenanlage
Dann werden bei den Einstellungen der Mitarbeitern die verschiedenen Gruppen ausgewählt und angelegt

Vorteil:
Ein Mitarbeiter/Benutzer kann mehreren Gruppen zugeordnet werden. Eine Gruppe kann aus einer Person oder aus mehreren Personen bestehen. Die Zuordnung einer Aufgabe erfolgt zu einer Gruppe. Und nicht nur zu einer Person. Ein Vorteil der vieles erleichtert.

Aufgabenvergabe für Gruppen bei den Kontakten

Im Kontaktbereich können wir die Gruppen-Zuordnung und Vergabe von Aufgaben bestimmen.

Übersicht der Aufgabenvergabe für Gruppen
Übersicht der Aufgabenvergabe für Gruppen

In der Übersicht können Sie die Aufgaben nach Gruppen oder Fälligkeiten auswählen, sortieren, drucken oder exportieren.

2. VIP-Kontakte

Anlage und Suche nach VIP-Kontakten. Man kann jede Adresse als VIP-Kontakt abspeichern. Somit ist eine Vorauswahl für besondere Adressen möglich.

Vorteil:
Besonders wichtige Kontakte erscheinen per Mausklick. Sowohl im DeskTop Bereich wie auch beim ipad und iPhone. Oder man verfolgt „heiße“ Kandidaten in der Akquise.


3. Änderungsdatum Datensätze auf einen Blick

Ab sofort kann man auf einen Blick in einer Liste erkennen, welche Kontaktdaten wurden wann und vom wem bearbeitet und geändert. Die Sortierung erfolgt pro Tag aufsteigend oder absteigend.

Vorteil:

Wenn mehere Personen über einen längeren Zeitraum in einer Datenbank arbeiten, verliert man oft den Überblick über die Nutzereigenschaften. Mit dieser Funktionen bekommen sie schnell und einfach einen tagesaktuellen Nachweis über Datum und Benutzer der Adressen. Was ist an den jeweiligen Tagen passiert. Und von wem
wurde die Adresse bearbeitet.

4. Wiedervorlage von Kalenderwochen mit neuer Übersicht

Mit dieser Funktion kann man die Kontaktadressen für die Wiedervorlage pro Kalenderwoche aufsummieren und anzeigen lassen.

Vorteil:
Bei einer umfangreicheren Werbeaktion ist die Wiedervorlage von Akquiseadresse im Rahmen einer Nachfaßaktion der bedeutendste Faktor. Per Mausklick können die Adressen pro Kalenderwoche gesucht, angezeigt und ausgedruckt werden. Der Ausdruck kann als Liste oder als Datenblatt erfolgen. Die Suche erfolgt sowohl im DeskTop Bereich wie auch beim ipad und iPhone.

5. Verbrauch Datenvolumen als Summe auf einen Blick

Man kann pro Kontakt verschiedene Datendokumente hochladen und abspeichern. Das können Fotos, Filme, Sprachnotizen, PDF`s oder Zeichnungen sein. Ab sofort kann man die verbrauchte Speichermenge als Summe ablesen.

Vorteil:
Ab sofort kann man unten im Fuß das verbrauchte Datenvolumen pro Kontakt als Summe ablesen.

6. Geburtstagsliste

Anlage und automatische Berechnung des Alters einer Kontaktperson. Über eine Suchfunktion können Sie alle Kontakte, die in einem Monat X Geburtstag haben, sich ansehen und ausdrucken. Die Geburtstagsliste ist automatisch sortiert nach den Tagen im Monat.

Vorteil:
Einfache und schnelle Geburtagsliste mit automatischer Angabe des Alters.

7. snapADDY Importfunktion erweitert

Mit dem update kann man zu jeder importierenden Adresse direkt einen Eintrag im Bereich Verteiler abspeichern.

Vorteil
Direkt beim Import von Leadkontakten mittels snapADDY kann die Adresse sofort einem Verteiler zugeordnet werden. Das erspart viel Zeit und Aufwand für den  Benutzer. Die Zuordnung ist möglich sowohl im DeskTop Bereich wie auch beim ipad und iPhone.

8. Zeitstempel

Ab sofort wird die Zeit pro Benutzer beim Einloggen und Ausloggen festgehalten. Wer hat an welchen Tagen zu welcher Uhrzeit und wie lange im System was  gearbeitet. Die Daten sind nur am Bildschirm zu sehen und nicht ausdruckbar.

Vorteil:
In der Akquise für sich selber oder für Kunden ist wichtig, einen Tätigkeitsnachweis zu bekommen.

9. Sortierung nach Positionsbezeichnung der Kontakte

Mit dem Update 1.2.1 kann man ab sofort die Positionen der Benutzer einfach per Mausklick aufsummieren und am Bildschirm anzeigen lassen.

Vorteil:
Eine komprimierte Zusammenfassung und Sortierung der Positionen verschafft schnell eine gute Übersicht über die Kontaktstruktur. Für die Neukundengewinnung ist das wichtig um bestimmte Personenkreise zu klassifieren. Die Positionsbezeichnung wird ebenfalls mit nach Excel exportiert.

 

10. Mailversand jetzt mit Mailanhang als download

Aus Sicherheitsgründen sind nur bis zu 3 Anhänge je Mail möglich. Anhänge können hier noch gelöscht werden.
Aus Sicherheitsgründen sind nur bis zu 3 Anhänge je Mail möglich. Anhänge können hier noch gelöscht werden.

Mit dem Update bekommen Sie auch ein neues Features, indem Sie den Inhalt einer bereits gesendeten Mail wieder aus dem Archiv hochladen können. Siehe nachfolgendes Bild.

Inhalte einer bereits gesendeten Mail können aus dem Archiv-Server geladen werden. Aber nicht geändert oder gelöscht werden.
Inhalte einer bereits gesendeten Mail können aus dem Archiv-Server geladen werden. Aber nicht geändert oder gelöscht werden.

Vorteil:
Bisher konnte man nur sehen, was bei einer Mail als Anhang angehängt war. Nicht aber den Inhalt. Ab jetzt können sie den Anhang aus dem Archiv wieder hochladen um nachzusehen, was geschrieben wurde. So sind z. B. Angebote, Rechnungen oder Preislisten einsehbar. Aber diese können aus dem Archiv nicht gelöscht werden. Aus arbeitsrechtlicher Sicht kann der Benutzer die Mail nicht ändern. Texte, Bilder und der komplette Mailanhang einer bereits gesendeten Mail ist weder löschbar noch kann man was hinzufügen. Das ist jetzt der große Vorteil.

11. Neues Etikettenlayout

Neu im Update ist ein weiteres Etiketten-Layout im Formt 105 mm x 57 mm.

Vorteil:
Die Adressen können in einem fertigen und vorgedruckten DIN A4 Bogen (siehe Bild) eingedruckt werden.

12. Individuelles Bildmenü für jeden Anwender einstellbar

Ab sofort können Sie ihre eigenes Profilbild als Begrüßungsmaske einstellen. Speichern Sie ihr Lieblingsbild in eine entsrpechende Größe und kopieren dieses dann in ihrem eigenen Anwenderaccount. Zu sehen ist das dann auf dem DeskTop Computer, dem ipad und dem IPhone.

13. Newsletter Erstellung und Versand

Mit diesem Update von CREARES können Sie eine Newetter (Textmail) vorab erstellen und an die Empfänger versenden. Es können bis zu 3 Dateien als Dateianhang beigefügt und versendet werden. Vorteil: Der Dateianhang wird an jeden Empfänger versendet, aber nur einmal in die Datenbank gespeichert.

In einer Übersicht werden alle Newsletter Ausendungen chronologisch nach Datum aufgelistet. Vorteil: So kann man zu jeder Zeit nachverfolgen, wann welche Newsletter der Kontakt bekommen hat. Ferner kann man sehen, wer die Newsletter erstellt und versendet hat.

Über eine Suchfuktion können alle Empfänger einer newsletter angezeigt werden. Vorteil: Es entsteht so ein lückenloser Rapport und Sendenachweis.